Frühlingsritt

Freitag, 20.03.2020

Der Freitag soll der entspannten Anreise dienlich sein, um stressfrei in den Ritt zu starten. Die individuelle Anreise erfolgt dabei bis 17.00 Uhr. Die Pferde werden am Hof für die Nacht vorbereitet, für die Reiter geht es im Anschluss ins Hotel zum Abendessen.

Samstag, 21.03.2020

Nach dem Frühstück erfolgt der Rücktransfer zum Hof, wo wir uns für den Ritt vorbereiten. Im Anschluss an die kurze Einweisung startet der Ritt. Die heutige Etappe ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und bietet Gelegenheit, die zweite oder dritte Gangart einzulegen. Ein üppiges Mittagspicknick wartet zur Halbzeit auf uns Reiter. Nach entspannten 22 Tageskilometern erreichen wir unsere heutige Station, die direkt an der Havel liegt und eine wunderschöne Aussicht auf diese bietet.

Sonntag, 22.03.2020

Nach dem Frühstück heißt es wieder: Fertig machen zum Abritt. Heute reiten wir durch die Dosseniederungen und durchstreifen das Naturschutzgebiet am Butterbaum. Vielleicht lassen sich die ein oder anderen Wildvögel beobachten. Nach 20 Kilometern beenden wir den Ritt und kehren zum Hof zurück. Ein kleiner Imbiss am Feuer rundet unser Abenteuer ab.

Leistungen

Rittführung an 2 Tagen, 2 Übernachtungen im DZ oder MZ, Verpflegung (2 x morgens, 2 x mittags), Unterkunft und Versorgung für die Pferde (Weidepaddocks, Wiese/ Heu, Hafer), Personentransfer, Stellplatz für Fahrzeug und Hänger. Nicht im Preis enthalten: zwei Abendmahlzeiten sowie alkoholische Getränke abends.
Menü schließen