Kleine Auszeit

Donnerstag, 13.05.

Den heutigen Nachmittag wollen wir nutzen, um eine kleine Runde unter den alten Lohmer Buchen zu reiten. Um 15 Uhr satteln wir die Pferde zum Abritt und kehren nach gut drei Stunden zum Hof zurück, wo leckeres Abendessen und Lagerfeuerromantik auf uns warten. Die Anreise ist dementsprechend zu planen und sollte bis 14 Uhr erfolgt sein.

Freitag, 14.05.

Unser heutiger Tagesritt führt uns auf abwechlungsreichen Strecken durch prignitztypische Dörfer und ausgedehnte Wälder. Harziger Kiefernduft umweht die Nase, mit etwas Glück lassen sich auch Rehe und Hirsche beobachten. Ein üppiges Mittagspicknick kräftigt uns für die zweite Tagesetappe. Abends steht eine leckere Mahlzeit bereit und ein Lagerfeuer lädt noch ein wenig zum Verweilen ein.

Samstag, 15.05.

Der Tag beginnt mit einem stärkenden Frühstück. Anschließend begeben wir uns erneut auf eine wunderschöne Tagesetappe durch den Lohmer Wald. Wir werden heute immer wieder den Gestütsweg kreuzen und ihm für einige Kilometer folgen. Mittags findet sich ein lauschiges Plätzchen inmitten der Natur für ein ausgiebiges Picknick. Nach unserer Rückkehr auf den Hof besteht die Möglichkeit, bei einem Imbiss die letzten Tage Revue passieren und ausklingen zu lassen.

Leistungen

Rittführung an 3 Tagen, 2 Übernachtungen in DZ oder MZ, Verpflegung (2 x morgens, 3 x mittags, 3 x abends), Unterkunft und Versorgung für die Pferde (Weidepaddocks, Wiese/ Heu, Hafer), Personentransfer sofern notwendig, Stellplatz für Fahrzeug und Hänger. Nicht im Preis enthalten: alkoholische Getränke abends.

Preis