Sattelkunde

Datum

07.03., 11.04.

Uhrzeit

10 – 17 Uhr

Für wen ist der Kurs geeignet?

Im Seminar werden grundlegende anatomische und biomechanische Kenntnisse des Pferderückens vermittelt . Daraus leitet sich die individuelle Sattellage ab. Anhand praktischer Blickschulungen verschiedener Sattelformen und -typen auf unterschiedlichen Pferden werden die Teilnehmer geschult, passende Sättel von unpassenden Sätteln zu unterscheiden und dieses Wissen auf das eigene Pferd zu übertragen. Verschiedene Massagetechniken zur Gesunderhaltung des Pferderückens runden das Seminar ab.

Inhalt

Die Geschichte des Sattels im Kontext der jeweiligen Nutzung

Exkurs: Sättel aus aller Welt

Moderne Sattelarten

Aufbau eines Sattels

Was sagen uns Kammerweite, Conchaabstand & Co.?

Welche Kriterien muss ein passender Sattel erfüllen?

Anatomie des Pferdrückens in Theorie & Praxis

Blickschulung: Passt der Sattel zum Pferderücken?

Reiten mit Gepäck

Praktische Tipps zur Gesunderhaltung des Pferderückens

Preis

90 € pro Person. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Mittagessen und alkoholfreie Getränke.

Teilnahmevoraussetzung

Keine. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, eventuell Schreibzeug und wetterfeste Kleidung.